Aktuelles

Weihnachtsmarkt 2019

Alle Jahre wieder ist am 3. Samstag im Advent der Weihnachtsmarkt an der St. Marienkirche in Eddelak beliebter Treffpunkt für Jung und Alt. Und natürlich für den Weihnachtsmann. Genießen Sie eine kleine Bildauswahl:

Schweres Gerät: Das Aufbauteam arbeitet mit ganz großem Kaliber
Teamwork: Viele Hände - schnelles Ende
Noch nicht ganz dicht: Dacharbeiten sind bei Sturm und Regen eine Herausforderung
Unter Strom: Lichtinstallation für die dunkle Zeit
Probesitzen: Die Glühweinbude in einer frühen Phase - noch alkoholfrei
Ruhe vor dem Sturm: Das Küchenteam vor dem großen Kaffeekochen und Geschirrspülen
Heiße Mission: Kakao erwärmen im Gemeindehaus, weil der Strom an der Kirche gebraucht wird
Es geht um die Wurst: Die Thüringer sind auch schon da
Hier wird später gebechert: Keramik statt Plastik
Das Runde muss in das Eckige: Quarkbällchen im Friteusebad
Gesunde Vitamine naschen: Junges Serviceteam mit dem ersten Apfel des Abends
Es geht los: Die ersten Besucher stürmen das Veranstaltungsgelände
Oh Tannnenbaum: Das erste Nadelgehölz sucht ein nettes Zuhause
Reiche Verkleidung: Der Weihnachtsmann im kompletten Dienst-Outfit
Tortenschlacht: Große Stücke leckeren Kuchens warten auf Leckermäuler
Besuch auf der Bank: Kaffee und Kuchen im Sitzen schmecken besonders gut
Von den Socken ... gibt es genug Auswahl
Kaufrausch: Marmelade, Lampen, Taschen und Schlüsselanhänger
Animationsteam: Das kreative Trio wartet auf bastelfreudige Kinder
Voller Erfolg: Am Basteltisch entstehen "Last-Minute-Geschenke"
Klönschnack: In den Bankreihen wird nicht nur gegessen und getrunken
Wiederholungstäter: Stammgäste, zusammen 175 Jahre alt
Frauenschwarm: Der Weihnachtsmann hat auch erwachsene Fans
Türsteher: DRK, Feuerwehr und Bürgermeister
Kälteflüchtlinge: Draußen bläßt ein kalter Wind
Tapfer: Gute Laune auch bei stürmischem Wetter
Bürgermeister zum Anfassen: Hoher Besuch am alkoholfreien Punsch-Stand
Schwimmtrainer: Quarkbällchen baden unter Aufsicht
Reiche Beute: Ein Bratapfel versüßt das Rentnerleben
Heiße Tasse: Gegen kalte Finger helfen warme Getränke
Gegen den Wind: Zwei zu eins für die Mützenträger
Testbild: Sollte Sie hier unscharf sehen, empfehlen wir weniger Glühwein :-)
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kirchengemeinde Eddelak