"Eddelaker Kirchenwichtel"

Eddelaker Kirchenwichtel 2016

Hallo, wir sind die Kirchenwichtel aus Eddelak und treffen uns jeden Freitag von 9:30 bis 11:00 Uhr im Gemeindehaus in Eddelak. Die Jüngsten von uns sind 6 Monate und die Ältesten 4 Jahre alt, denn bei uns ist jede(r)

 

Herzlich Willkommen.

 

Wir spielen, lachen, basteln, toben und singen gemeinsam hier (natürlich in Begleitung von Mama, Papa, Oma oder Opa). Hast du auch Lust, ein Kirchenwichtel zu werden?
Dann lass einen Erwachsenen deiner Wahl einfach im Kirchenbüro anrufen!

Wir freuen uns auf Dich
Deine Kirchenwichtel aus Eddelak

Nicole Nielsen

Nicole Nielsen (Leiterin der Kirchenwichtel seit Januar 2015)

Ein Rückblick in aller Kürze

Seit Januar 2015 leitet Nicole Nielsen aus Averlak unsere "Eddelaker Kirchenwichtel". Doch vor ihr haben schon viele Frauen ehrenamtlich die "Kirchenwichtel" oder den "Mini-Club" oder den "Maxi-Club" geleitet. Hier ein kurzer Rückblick:

 

November 1989: Übernahme des "Mini-Clubs" (Kinder unter 3 Jahren, die von ihren Eltern begleitet werden) von der Familienbildungsstätte Brunsbüttel. Zwei Gruppen treffen sich am Dienstagnachmittag (15-16:30 Uhr und 16:30-18 Uhr).

Leitung: Margrit Peters aus St.Michaelisdonn.

 

September 1995: Margrit Peters wechselt in den neu eröffneten Kindergarten. Der Betrieb des Mini-Clubs ruht.

 

Mai 1996: Dem Mini-Club wird neues Leben eingehaucht. Eine Gruppe trifft sich am Mittwochvormittag von 9:30 -11 Uhr. Leitung: Esther Blume-Kruse aus Averlak

 

September 1996: Esther Blume-Kruse wechselt in den Kindergarten Friedrichskoog. Ihre Nachfolgerin wird Marion Schomacker aus Eddelak.

 

April 1997: Marion Schomacker zieht in die Nähe von Schleswig. Die Leitung übernimmt Susanne Ladwig aus Eddelak

 

März 2001: Birthe Oeser und Susanne Ladwig eröffnen eine neue Gruppe für Kinder über 3 Jahren (ohne Begleitung der Eltern), die sich "Maxi-Club" nennt und am Donnerstagvormittag von 9:30 - 11 Uhr im Gemeindehaus trifft.

 

Oktober 2001: Wechsel in der Leitung des "Maxi-Clubs". Andrea Hamann aus Eddelak und Annette Schilke aus Eddelak übernehmen die Leitung.

 

Februar 2003: Susann Seehaber aus Eddelak folgt Andrea Hamann und leitet gemeinsam mit Annette Schilke (bis ???) den "Maxi-Club".

 

Februar 2007: Susann Seehaber wechselt als Sekretärin in die Kampschule. Anja Flindt übernimmt den "Maxi-Club".

 

Sommer 2010 (?): Der Betrieb des "Maxi-Clubs" wird aufgrund mangelnder Nachfrage eingestellt.

 

August 2012: Aus dem "Mini-Club" werden die "Eddelaker Kirchenwichtel", die aber auch weiterhin von Susanne Ladwig geleitet werden und sich am Donnerstagvormittag von 9:30-11 Uhr im Gemeindehaus treffen.

 

Januar 2014: Nach 16 Jahren gibt Susanne Ladwig die Leitung ab, sie wechselt in den Jugendtreff" der Gemeinde Eddelak. Ihre Nachfolgerin ist Stephanie Fabek aus Eddelak. Die wöchentlichen Treffen werden auf Freitagvormittag von 9:30-11 Uhr verlegt.

 

Januar 2015: Stephanie Fabek verändert sich beruflich und muss die Leitung der "Kirchenwichtel" abgeben. Nicole Nielsen aus Averlak übernimmt die Leitung der "Kirchenwichtel".

Susanne Ladwig (1997-2013)
Stephanie Fabek (Januar - Dezember 2014)
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kirchengemeinde Eddelak